Familienabend der Abteilung Ritschweier

21. Dezember 2018 | Von

Zum Familienabend der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abteilung Ritschweier konnte Abteilungskommandant Ralph Seiberling neben den Feuerwehrangehörigen der aktiven Wehr auch viele Angehörige der Altersmannschaft mit ihren Partnern begrüßen. Der Einladung der Kommandoführung waren auch Bernd Dittes Altersobmann des Landesfeuerwehrverbandes und Bernhard Kohl Altersobmann des Unterkreises der Altersmannschaften gefolgt. Durch Urlaub und kurzfristige Krankheit konnte von seitens der Feuerwehrführung Weinheim niemand teilnehmen.

Begrüßen konnte Ralph Seiberling auch Ortsvorsteher im Ruhestand und Ehrenkommandant Norbert Kippenhan sowie den amtierenden Ortsvorsteher Karl-Friedrich Kippenhan und die Stellvertretende Ortvorsteherin und Feuerwehr Fördervereinsvorsitzende Claudia Seiberling sowie seinen Stellvertreter Sven Ballas.

Oberbürgermeister Dr. Torsten Fetzner war anderweitig verpflichtet so dass er der Einladung nicht folgen konnten. Im Anschluss führte Bernd Dittes die Städtische Ehrungen durch.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Emmerich Marx und Karlheinz Bieberstein geehrt.

Für 60Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurde Werner Wolf geehrt.

Auch Ortsvorsteher Karl-Friedrich Kippenhan bedankte sich nun beim Kommando und den Kameraden und lobte diese für ihr Engagement im Jahr 2018 und überreichte auch ein Präsente an die geehrten.

Zum Schluss des offiziellen Teils bedankte sich der stv. Abteilungskommandant Sven Ballas bei einigen Kameraden für den 100%-igen Übungsbesuch im Jahr 2017.

Diese Wertschätzung der geleisteten Arbeit wird wie üblich am Familienabend mit einem kleinen Präsent bedacht. Dies sind die Kameraden Sven Ballas, Gerhard Himmel, Karl-Friedrich Kippenhan, Christof Schäfer, Markus Scholl, Marc Seiberling, Ralph Seiberling und Heinrich Weigold.

Bevor das Büffet eröffnet wurde würdigte Abteilungskommandant Ralph Seiberling die Arbeit des Küchenteams, mit Markus Scholl und seinen Helfern für ihre geleistete Arbeit mit einem besonderen Dank. Diese haben wieder ein hervorragendes Essen organisiert und vorbereitet.