Fachgebiet Öffentlichkeitsarbeit

Die Feuerwehr Weinheim betreibt seit Jahren eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit.  Ein Team von aktiven Mitgliedern aus allen Abteilungen kümmert sich tagtäglich für aktuelle Medieninformationen.

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist für die Feuerwehr Weinheim unverzichtbar und spielt eine wichtige Rolle in ihrer Arbeit. Denn bei jedem Einsatz, stehen die Einsatzkräfte im Blickpunkt von Bürgern und Medien. Um dem berechtigten Interesse der Öffentlichkeit nachzukommen, aber auch um die eigene Arbeit vorzustellen, ist der Feuerwehr Weinheim ein erhöhter Informationsfluss sehr wichtig. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird dabei ehrenamtlich übernommen.

ZeitungsartikelRegionale und überregionale Medien:

 Zur Öffentlichkeitsarbeit zählt an erster Stelle die Zusammenarbeit mit der Presse, von regionalen, wie auch überregionalen Printmedien, Radio- und TV-Sendern, aber auch das Internet und die Sozialen Medien ist in diesem Zusammenhang von großer Bedeutung.

Bürger bekommen über diese Medien Informationen über aktuelle Einsätze, Veranstaltungen, Neuerungen, aber auch zu den zahlreichen Bereichen innerhalb der Feuerwehr wie Jugendarbeit und Aus- und Weiterbildungen. Die veröffentlichten Fotos dienen vor allem der Einsatzdokumentation und als Beweismaterial, auf das auch die Polizei zurückgreifen kann. Ebenso finden sich in Presse und Internet auch Bilder von Veranstaltungen, während der beispielsweise Technik und  Feuerwehrarbeit präsentiert werden.

1Homepage/ Social Media:

Die umfangreiche Internetpräsenz der Feuerwehr Weinheim, aber auch die sehr aktiv gestaltete Facebookseite der Wehr, soll die Bürger aktuell und präzise über die Arbeit der Feuerwehr informieren. Neben dem Einsatzgeschehen und anderen Ereignissen stehen dabei ebenso Ehrungen von Kameraden sowie Informationen beispielsweise zum Umgang mit Feuer an Silvester oder Weihnachten und Tipps zum kindgerechten Umgang mit Feuer im Mittelpunkt. Die Internetseite dient aber auch den Feuerwehrleuten selbst: Hier finden sie Dienstpläne, Termine, aktuelle Informationen und sie können sich über die Einsätze informieren.

ParkflyerFlyer und Printmedien:

Das Fachgebiet Öffentlichkeiitsarbeit gestaltete verschiedende Printmedien für die verschiedenen Bereiche innerhalb der Feuerwehr.

Downloads:

Flyer Jugendfeuerwehr

Stundenplan Jugendfeuerwehr

Flyer -„Sie parken auf einem Feuerwehrhydranten“

Flyer – „Durchfahrtsbreite“

Flyer – AED Projekt

Ansprechpartner für Presseanfragen:

Ralf Mittelbach

David Kunerth