Ausbildungsgruppe

Ausbildungsgruppe Für die theoretische und praktische Ausbildung der jungen Feuerwehrmänner und Frauen bzw. der „Quereinsteiger“ betreibt die Feuerwehr Weinheim eine Ausbildungsgruppe. Diese dient dazu, die frisch ausgebildeten Truppmänner und Frauen auf die Truppmann-Prüfung Teil 2, sowie auf den Truppführer Lehrgang erfolgreich vorzubereiten.

Jeder Feuerwehrangehöriger der von dem Lehrgang Truppmann Teil 1 kommt, muss zwei Jahre lang die Ausbildungsveranstaltungen der Feuerwehr Weinheim besuchen, mindestens jedoch 80 Ausbildungsstunden.

Die Ausbildungsgruppe nimmt neben den Standard Ausbildungsinhalten, wie Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistungen, viele weitere interessante Themenspektrums war. So werden bei den regelmäßig stattfinden Übungen, vielfälltige Übungsszenarien geschaffen und Abteilungsübergreifend modernste Geräte beübt.

Die Mitglieder der Weinheimer Jugendfeuerwehr dürfen ab 16 Jahren die Ausbildungsgruppe besuchen.