Oldtimergruppe/ Archiv

Die OldtimergruppeDie Oldtimergruppe der Feuerwehr Weinheim wurde 2006 in der Abteilung Stadt gegründet.

Die Hauptaufgabe der Gruppe ist es die Erhaltung und Pflege von historischen feuerwehrtechnischen Kulturgutes, dazu zählen alle ausgemusterten und restaurierten
Fahrzeuge, historische feuerwehrtechnische Geräte und Ausrüstungsgegenstände,  sowie dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus auf der Weidsiedlung.

Der Gruppe steht ein LF 16/Ts zur Verfügung. Dieses Löschfahrzeug wurde 1958 von Metz in Karlsruhe gebaut. Das Fahrgestell ist von Mercedes Benz. Dieses Fahrzeug war bis 1992 im Einsatzdienst und wurde danach aufwendig in Eigenleistung restauriert. Mit diesem Oldtimer ist die Gruppe oft auf regionalen und überregionalen Oldtimertreffen, Feuerwehrfesten oder bei Oldtimerausfahrten mit dabei.

Ein weiterer Eckpfeiler der Oldtimergruppe ist das Archiv im Feuerwehrzentrum. Dort werden von allen Epochen der Feuerwehr Weinheim Ausrüstungsgegenstände, wie ehemaligen Uniformen, Helme, Handlampen, Löscheimer, Strahlrohre etc. aufgehoben und restauriert. Mittlerweile verfügt der Fundus über 5000 Gegenstände.