Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Bereits am Namen der Abteilung ist zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Besonderheit im Stadtgebiet Weinheim handelt. Im Jahr 2001 haben sich die bis dahin eigenständigen Feuerwehrabteilungen aus Lützelsachsen und Hohensachsen, welche in den Jahren 1884 beziehungsweise 1907 gegründet wurden, zur gemeinsamen Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen zusammengeschlossen.

Als nun eine Gemeinschaft ist sie für ein 8,1 km² großes Einsatzgebiet verantwortlich, auf dem ca. 10.000 Einwohner leben. Dieser Verantwortung kommen ca. 60 aktive Einsatzkräfte, 20 Jugendliche und 60 Angehörige der Altersmannschaft nach.

Das Einsatzgebiet enthält unter anderen zwei Grundschulen,fünf Kindergärten, ein Pflegeheim, drei Hotels beziehungsweise Pensionen, eine Großdiscothek, mehrere landwirtschaftliche Großbetriebe inklusive einer Biogasanlage, einen Chemiebetrieb und andere Industriebetriebe, ein Besucherbergwerk, mehrere Handwerksbetriebe und ein Autohaus mit Tankstelle.

Um für das mögliche Einsatzgeschehen bestmöglich vorbereitet wird im Feuerwehrgerätehaus, eine gut strukturierte und möglichst realistische Ausbildung durchgeführt.

Neben der Ausbildung für die Kameraden der Abteilung, finden im Gerätehaus seit Jahren auch verschiedene Lehrgänge des Unterkreises Weinheim statt

Weitere Informationen

Führung

Mannschaft

Jugendfeuerwehr

Altersmannschaft

 

News der Abteilung

Rauchwarnmelder und Personenrettungen am Wochenende

Die Weinheimer Feuerwehrabteilungen waren am Wochenenden wieder im Einsatz. In Sulzbach musste eine Person aus dem Wald gerettet werden, am Weinheimer Bahnhof waren Personen eingeschlossen und im Hammerweg rief ein Rauchwarnmelder die Brandschützer auf den Plan. Weinheim. Die Weinheimer Feuerwehr war auch am ...

Edeka Südwest spendet ausrangiertes Fahrzeug für Übungszwecke der Weinheimer Feuerwehr

Heddesheim. Unfallszenarien mit großen Lastwägen gibt es viele, vor allem nahe der Autobahn. Damit die Freiwillige Feuerwehr Weinheim künftig noch besser den Ernstfall trainieren kann, spendet Edeka Südwest eines ihrer ausgedienten Fahrzeuge. Stefan Andres, Betriebsleiter Standort Heddesheim Edeka Südwest, überreichte die Schlüssel ...

„Wir lassen nicht zu das ihr beleidigt werdet“ – Ortsvorsteherinnen stehen hinter ihrer Freiwilligen Feuerwehr

129 Einsätze musste die Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen im Berichtsjahr abarbeiten. Durch Jugendfeuerwehrzeltlager neue Mitglieder für die Einsatzabteilung gewonnen. Ortsvorsteherinnen Falter und Springer tolerieren keine Gewalt gegen Einsatzkräfte. Lützelsachsen-Hohensachsen. Zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen konnte Abteilungskommandant Sven Voigt mit seinen Stellvertretern Tobias Müller und Christian ...