Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Bereits am Namen der Abteilung ist zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Besonderheit im Stadtgebiet Weinheim handelt. Im Jahr 2001 haben sich die bis dahin eigenständigen Feuerwehrabteilungen aus Lützelsachsen und Hohensachsen, welche in den Jahren 1884 beziehungsweise 1907 gegründet wurden, zur gemeinsamen Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen zusammengeschlossen.

Als nun eine Gemeinschaft ist sie für ein 8,1 km² großes Einsatzgebiet verantwortlich, auf dem ca. 10.000 Einwohner leben. Dieser Verantwortung kommen ca. 60 aktive Einsatzkräfte, 20 Jugendliche und 60 Angehörige der Altersmannschaft nach.

Das Einsatzgebiet enthält unter anderen zwei Grundschulen,fünf Kindergärten, ein Pflegeheim, drei Hotels beziehungsweise Pensionen, eine Großdiscothek, mehrere landwirtschaftliche Großbetriebe inklusive einer Biogasanlage, einen Chemiebetrieb und andere Industriebetriebe, ein Besucherbergwerk, mehrere Handwerksbetriebe und ein Autohaus mit Tankstelle.

Um für das mögliche Einsatzgeschehen bestmöglich vorbereitet wird im Feuerwehrgerätehaus, eine gut strukturierte und möglichst realistische Ausbildung durchgeführt.

Neben der Ausbildung für die Kameraden der Abteilung, finden im Gerätehaus seit Jahren auch verschiedene Lehrgänge des Unterkreises Weinheim statt

Weitere Informationen

Führung

Mannschaft

Jugendfeuerwehr

Altersmannschaft

 

News der Abteilung

Neuer Kommandant setzt auf Vertrauen

Man könnte sagen, er ist prädestiniert: Der 32-jährige Feuerwehrmann und Brandschutzexperte Bernd Meyer wird neuer Feuerwehrkommandant in der Großen Kreisstadt Weinheim. Der Gemeinderat hat den gebürtigen Franken am Mittwochabend in nicht-öffentlicher Sitzung gewählt. Am Tag zuvor hatte sich auch der Feuerwehrausschuss für seine ...

Presseecho zum Jahresrpressegespräch 2020

Weinheimer Nachrichten Grundausbildung trotz Corona Die Feuerwehren von Weinheim, Hemsbach, Laudenbach und Hirschberg arbeiten zusammen, um junge Feuerwehrleute auf ihren Dienst vorzubereiten Bergstrasse. Die Feuerwehren Weinheim, Hemsbach, Laudenbach und Hirschberg machen gemeinsame Sache und wollen so 30 jungen Feuerwehrleuten ermöglichen, ihre Grundausbildung bis Ende April erfolgreich ...

Klimagerät brennt an Hauswand

Feuerwehr löscht in der Offling ein Klimagerät. Entstehungsbrand kann von Passanten unter Kontrolle gebracht werden. Weinheim. Kurz vor 13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr in die Straße Am Landgraben alarmiert. Dort wurde ein brennendes Klimagerät an einer Hauswand gemeldet. Passanten hatten das Feuer ...