Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Bereits am Namen der Abteilung ist zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Besonderheit im Stadtgebiet Weinheim handelt. Im Jahr 2001 haben sich die bis dahin eigenständigen Feuerwehrabteilungen aus Lützelsachsen und Hohensachsen, welche in den Jahren 1884 beziehungsweise 1907 gegründet wurden, zur gemeinsamen Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen zusammengeschlossen.

Als nun eine Gemeinschaft ist sie für ein 8,1 km² großes Einsatzgebiet verantwortlich, auf dem ca. 10.000 Einwohner leben. Dieser Verantwortung kommen ca. 60 aktive Einsatzkräfte, 20 Jugendliche und 60 Angehörige der Altersmannschaft nach.

Das Einsatzgebiet enthält unter anderen zwei Grundschulen,fünf Kindergärten, ein Pflegeheim, drei Hotels beziehungsweise Pensionen, eine Großdiscothek, mehrere landwirtschaftliche Großbetriebe inklusive einer Biogasanlage, einen Chemiebetrieb und andere Industriebetriebe, ein Besucherbergwerk, mehrere Handwerksbetriebe und ein Autohaus mit Tankstelle.

Um für das mögliche Einsatzgeschehen bestmöglich vorbereitet wird im Feuerwehrgerätehaus, eine gut strukturierte und möglichst realistische Ausbildung durchgeführt.

Neben der Ausbildung für die Kameraden der Abteilung, finden im Gerätehaus seit Jahren auch verschiedene Lehrgänge des Unterkreises Weinheim statt
 

Weitere Informationen

Führung

Mannschaft

Jugendfeuerwehr

Altersmannschaft

 

News der Abteilung

Albrechts Nachfolger steht fest

Sven Lillig aus Bad Schwalbach wird neuer hauptamtlicher Feuerwehrkommandant in Weinheim Weinheim. Er ist ein Profi in Sachen Brand- und Explosionsschutz, sogar mit akademischem Abschluss: Sven Lillig aus dem hessischen Bad Schwalbach wird Anfang nächsten Jahres neuer hauptamtlicher Feuerwehrkommandant in Weinheim. Er löst ...

Die Einsätze werden immer komplizierter

Freiwillige Feuerwehr: Einsatzzahlen bleiben auf hohem Niveau / Entscheidung über Nachfolger von Stadtkommandant Reinhold Albrecht fällt heute Weinheim. Der heutige Mittwoch ist ein besonderer Tag für die Freiwillige Feuerwehr Weinheim. Heute entscheidet der Hauptausschuss in nichtöffentlicher Sitzung, wer Nachfolger von Reinhold Albrecht  wird.  Seit  ...

Nothaltebuchten werden oft zweckentfremdet

Sei es aufgrund der Autobatterie, eines platten Reifens oder eines elektronischen Fehlers – eine Panne ist insbesondere im Tunnel der Albtraum jedes Autofahrers und jeder Autofahrerin. „Durch die beengten Platzverhältnisse und die Dunkelheit droht größere Gefahr als auf anderen Straßen“, weiß Benjamin May, ...