Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Bereits am Namen der Abteilung ist zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Besonderheit im Stadtgebiet Weinheim handelt. Im Jahr 2001 haben sich die bis dahin eigenständigen Feuerwehrabteilungen aus Lützelsachsen und Hohensachsen, welche in den Jahren 1884 beziehungsweise 1907 gegründet wurden, zur gemeinsamen Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen zusammengeschlossen.

Als nun eine Gemeinschaft ist sie für ein 8,1 km² großes Einsatzgebiet verantwortlich, auf dem ca. 10.000 Einwohner leben. Dieser Verantwortung kommen ca. 60 aktive Einsatzkräfte, 20 Jugendliche und 60 Angehörige der Altersmannschaft nach.

Das Einsatzgebiet enthält unter anderen zwei Grundschulen,fünf Kindergärten, ein Pflegeheim, drei Hotels beziehungsweise Pensionen, eine Großdiscothek, mehrere landwirtschaftliche Großbetriebe inklusive einer Biogasanlage, einen Chemiebetrieb und andere Industriebetriebe, ein Besucherbergwerk, mehrere Handwerksbetriebe und ein Autohaus mit Tankstelle.

Um für das mögliche Einsatzgeschehen bestmöglich vorbereitet wird im Feuerwehrgerätehaus, eine gut strukturierte und möglichst realistische Ausbildung durchgeführt.

Neben der Ausbildung für die Kameraden der Abteilung, finden im Gerätehaus seit Jahren auch verschiedene Lehrgänge des Unterkreises Weinheim statt

Weitere Informationen

Führung

Mannschaft

Jugendfeuerwehr

Altersmannschaft

 

News der Abteilung

Großübung der Weinheimer Jugendfeuerwehren am Samstag im Baubetriebshof

Für den Feuerwehrnachwuchs aller Weinheimer Feuerwehrabteilungen heißt es am Samstag „Wasser Marsch“. Die Jugendfeuerwehr organisiert eine Großübung am Samstag, dem 2. Juli um 10 Uhr, zu der auch Zuschauer willkommen sind. Weinheim. Am kommenden Samstag, findet die Hauptübung aller Weinheimer Jugendfeuerwehren auf dem ...

In Memoriam Feuerwehrkommandant Peter Odenwälder

Weinheim. Heute am 21. Juni wäre unser ehemaliger Feuerwehrkommandanten und frühere Abteilungskommandanten der Abteilung Stadt Peter Odenwälder 80 Jahre alt geworden. Im Alter von 77 Jahren war Peter im Dezember 2019 gestorben. Peter Odenwälder ist an unserem Schlauchturm verewigt. Gleich nach seinem Eintritt ...

Stellungnahme – Weinheimer Feuerwehr entsetzt – Feuerwehrmann wird angegriffen und verletzt

Im Zusammenhang mit dem Wohnungsbrand im Hainbuchenweg kam es zu einem Übergriff auf einen Freiwilligen Feuerwehrmann. Dieser wurde verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte sind über den Vorfall erschüttert und entsetzt. Weinheim. Auch einen Tag ...