Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Bereits am Namen der Abteilung ist zu erkennen, dass es sich hierbei um eine Besonderheit im Stadtgebiet Weinheim handelt. Im Jahr 2001 haben sich die bis dahin eigenständigen Feuerwehrabteilungen aus Lützelsachsen und Hohensachsen, welche in den Jahren 1884 beziehungsweise 1907 gegründet wurden, zur gemeinsamen Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen zusammengeschlossen.

Als nun eine Gemeinschaft ist sie für ein 8,1 km² großes Einsatzgebiet verantwortlich, auf dem ca. 10.000 Einwohner leben. Dieser Verantwortung kommen ca. 60 aktive Einsatzkräfte, 20 Jugendliche und 60 Angehörige der Altersmannschaft nach.

Das Einsatzgebiet enthält unter anderen zwei Grundschulen,fünf Kindergärten, ein Pflegeheim, drei Hotels beziehungsweise Pensionen, eine Großdiscothek, mehrere landwirtschaftliche Großbetriebe inklusive einer Biogasanlage, einen Chemiebetrieb und andere Industriebetriebe, ein Besucherbergwerk, mehrere Handwerksbetriebe und ein Autohaus mit Tankstelle.

Um für das mögliche Einsatzgeschehen bestmöglich vorbereitet wird im Feuerwehrgerätehaus, eine gut strukturierte und möglichst realistische Ausbildung durchgeführt.

Neben der Ausbildung für die Kameraden der Abteilung, finden im Gerätehaus seit Jahren auch verschiedene Lehrgänge des Unterkreises Weinheim statt

Weitere Informationen

Führung

Mannschaft

Jugendfeuerwehr

Altersmannschaft

 

News der Abteilung

Tunnelbrand auf der Bahnstrecke Weinheim-Fürth

In der Nacht auf Samstag kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im 85 meterlangen Tunnel auf der Bahnstrecke zwischen Weinheim und Fürth. In der Hirtengasse und der Hölderlinstraße war die Freiwillige Feuerwehr wegen Gasgeruch im Einsatz Weinheim. In der Nacht ...

Weinheimer Jugendfeuerwehr schließt Christbaumaktion 2023 ab

Nachdem bereits am ersten Januarwochenende in Rippenweier und Oberflockenbach die ausgedienten Tannenbäume geholt wurden, folgten am vergangenen Wochenende auch die Ortsteile Ritschweier, Hohensachsen, Lützelsachsen und Sulzbach. Wer seinen Baum noch nicht entsorgt hat, sollte die Brandschutztipps der Feuerwehr beherzigen. Weinheim. [RM] An Weihnachten ...

Feuerschein und andere Notfälle sorgen für Feuerwehreinsätze

Eine flackernde LED-Kerze sorgte am Samstagmorgen für einen Feuerwehreinsatz in der Freudenbergstraße. Aber nicht nur hier, sondern auch in Rippenweier, Oberflockenbach und weiteren Einsätzen in Weinheim war die Freiwillige Feuerwehr gefordert. Weinheim. Ein Feuerschein am Samstagmorgen in der Freudenbergstraße sorgte für einen größeren ...