Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Abteilung Ritschweier

Ritschweier, Weinheims kleinster Ortsteil mit 310 Einwohner, liegt am Rande des Odenwaldes sechs km südöstlich von Weinheim. Ritschweier ist ein ruhiger Wohnort mit sehr guter  Verkehrsanbindung an die Metropolregion Rhein-Neckar.

Ein besonderes Gefahrenpotential stellen die im Ort bewirtschafteten landwirtschaftlichen Betriebe, eine Brennerei, sowie das etwas außerhalb der Ortschaft am Waldrand gelegene Schulungszentrum, des Theresienkrankenhaus Mannheim, dass für Gruppen- und Seminarveranstaltungen das ganze Jahr über genutzt wird, dar.

Die Feuerwehrabteilung Ritschweier besteht derzeit aus 21 Einsatzkräften und 14 Alterskameraden. Das Einsatzgebiet umfasst neben Ritschweier und Oberkunzenbach die beiden anderen, zu Weinheim gehörenden Odenwaldgemeinden Rippenweier und Oberflockenbach, wo gemeinsam mit den jeweiligen Abteilungen die Einsätze bewältigt werden. Bei den im Juni 2010 stattfindenden Feierlichkeiten blickte die Abteilung auf 100 Jahre Feuerwehrdienst zum Wohle der Bürger zurück.

Weitere Informationen

Führung

Mannschaft

 

News der Abteilung

Die Abteilungen stehen stabil da

Die Weinheimer Feuerwehrabteilungen haben ihre Wahlen im Schnelldurchlauf absolviert – Veränderungen in der Innenstadt, Oberflockenbach und Sulzbach –  Feuerwehrausschuss stellt sich neu auf Weinheim. Die einzelnen Abteilungen der Weinheimer Feuerwehr  hätten eigentlich im Frühjahr wie gewohnt ihre Jahreshauptversammlungen absolviert. Aber im Januar und ...

Neuer Kommandant setzt auf Vertrauen

Man könnte sagen, er ist prädestiniert: Der 32-jährige Feuerwehrmann und Brandschutzexperte Bernd Meyer wird neuer Feuerwehrkommandant in der Großen Kreisstadt Weinheim. Der Gemeinderat hat den gebürtigen Franken am Mittwochabend in nicht-öffentlicher Sitzung gewählt. Am Tag zuvor hatte sich auch der Feuerwehrausschuss für seine ...

Presseecho zum Jahresrpressegespräch 2020

Weinheimer Nachrichten Grundausbildung trotz Corona Die Feuerwehren von Weinheim, Hemsbach, Laudenbach und Hirschberg arbeiten zusammen, um junge Feuerwehrleute auf ihren Dienst vorzubereiten Bergstrasse. Die Feuerwehren Weinheim, Hemsbach, Laudenbach und Hirschberg machen gemeinsame Sache und wollen so 30 jungen Feuerwehrleuten ermöglichen, ihre Grundausbildung bis Ende April erfolgreich ...