Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles im Überblick

Weinheim. „Wir haben lange abgewogen, aber das Risiko ist zu hoch, die Gefahr eines Feuers ist zu hoch.“ Mit diesen Worten und schweren Herzens haben sich der Heimat- und Kerweverein Weinheim und die Feuerwehr der Stadt am Dienstag entschieden, die Schlosspark-Illumination, die „Nacht der 1000 Lichter“ während der Weinheimer Kerwe abzusagen. Die Illumination ist normalerweise mit Kerzen und Laternen eine ...

Am Montagnachmittag musste die Freiwillige Feuerwehr Weinheim zwischen 15:30 Uhr und 16 Uhr mehrere Einsätze mit Unterstützung der Feuerwehr Gorxheimertal bewältigen. Im Bärsbacher Weg brannte auf circa 200m² Wald und fast zeitgleich mussten Brandmeldealarme im Weinheimer Krankenhaus und dem städtischen Bauhof abgearbeitet werden. Weinheim. Ein Unglück kommt selten allein, sagt ein Sprichwort. Ähnlich war es am Montagnachmittag als zunächst ein Brandmeldealarm ...

Die Freiwillige Feuerwehr rettet am Montagnachmittag zwei Rettungssanitäter aus einem Aufzug im Multring. Weinheim. In einem Mehrfamilienhaus im Multring war die Besatzung des Rettungsdienstes in Not geraten. Diese blieben auf dem Weg zum Patienten im Aufzug stecken. Daher rückte die Feuerwehr zur Aufzugsnotöffnung an. Parallel dazu wurde für den medizinischen Notfall ein weiter Rettungswagen mit Notarzt geschickt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr ...

Die Freiwillige Feuerwehr war auch am Sonntag stark gefordert. Am Hubbergweg strömte Gas aus einer Propangasflasche aus, in Steinklingen wurde ein Waldbrand gemeldet und am Hauptbahnhof mussten wieder Personen aus dem Aufzug gerettet werden. Weinheim. Kurz vor Mitternacht wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Waldbrand im Bereich der Ortsstraße gemeldet. Da hier kein Feuer festgestellt werden konnte, wurde ...

Alle News ansehen

Aus dem Archiv:

Gemeinsam das Feuer im Griff – Weinheim ist Austragungsort einer bundesweit relevanten Fachtagung: Brandschutz im Kindergarten

Für jeden Feuerwehrmann ist es der blanke Horror: Ein Brand in der Kindertagesstätte. Darunter befinden sich Kleinkinder, die nicht selbst laufen können. Eine Evakuierung erfordert blitzschnelles Zugreifen, es ist allerhöchste Gefahr in Verzug. „Brandschutz und Prävention in Kindertageseinrichtungen sind ein heißes Eisen“, sagt Dr. Volker Meyer, Leiter der „Mission Sicheres Zuhause“ – jener Organisation, die sich seit mehr als zehn ...

weiterlesen...