Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles im Überblick

Weinheim. Am 28. September 2020 hieß es in den deutschen dm-Märkten: „Jetzt Herz zeigen!“. Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro spendete dm im Rahmen von HelferHerzen fünf Prozent des Tagesumsatzes an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Hierfür haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten individuell ihre Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion ...

Sven Lillig (41), seit Januar 2018 hauptamtlicher Feuerwehrkommandant der Wehr, hat der Rathausspitze mitgeteilt, dass er sich beruflich an einen anderen Ort orientieren will. „Wir bedauern das Ausscheiden dieses kompetenten Kommandanten und loyalen Menschen, aber respektieren selbstverständlich seine Entscheidung“, erklärte Oberbürgermeister Manuel Just.Lillig selbst nannte persönliche Gründe für seinen Weggang aus Weinheim. Er verwies aber auch auf das Vertrauensverhältnis, das ...

Weinheim. Am 10. März hob das Flugzeug mit Christel und Rudi Neumann in Neuseeland ab. Kurz vor dem Corona-Shutdown gab es noch grünes Licht für den Heimflug von der Urlaubsreise. Im Gepäck des Sulzbachers war das jüngste Exemplar seiner stattlichen Sammlung von Feuerwehrhelmen, und wenn es diesmal auch ein Hut statt ein Helm war, so wird er einen ganz besonderen ...

Weinheim. Wie ein riesiger grauer Pilz entwächst die Sirene dem roten Ziegeldach. Ihr Hut aus Kunststoff thront auf einem schmalen Stiel. Auf der Oberfläche wuchern fahle Flechten. Dass das Gerät in die Jahre gekommen ist, sieht man ihm schon vom Boden aus an. Vor knapp 60 Jahren wurde die Sirene installiert – ein Relikt aus dem Kalten Krieg. Doch auch ...

Alle News ansehen

Aus dem Archiv:

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewitter in den kommenden Tagen – Weinheimer Feuerwehr gibt Sicherheitstipps

Der Deutsche Wetterdienst warnt in den kommenden Tagen vor allem im Süden Deutschlands vor schweren Gewittern. Laut der Vorhersage, können sich am Dienstag gebietsweise kräftige, teils auch unwetterartige Gewitter bilden. Mit den Gewittern besteht die Gefahr von Großhagel, heftigem Starkregen bis 35 Liter pro Quadratmeter und Sturmböen. Es besteht verbreitet eine hohe Wärmebelastung durch gefühlte Temperaturen über 33 Grad. Am Mittwoch ...

weiterlesen...