Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles im Überblick

Schwierige Anfahrt, über 1000 Meter Schlauchleitung gelegt Weinheim/ Nordtstadt. Am frühen Sonntagmorgen gingen bei der Leitstelle Rhein-Neckar, zahlreiche Notrufe ein. Am Vorgesenweg wurde ein Brand im Wald gemeldet. Diese alarmierte die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt, Bereits bei der Anfahrt zur Einsatzstelle in die Nordstadt, war der Feuerschein von weitem deutlich zu erkennen. Um den Brandort genau zu lokalisieren, fuhren die ersten ...

Weinheim. Am 28. September 2020 hieß es in den deutschen dm-Märkten: „Jetzt Herz zeigen!“. Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro spendete dm im Rahmen von HelferHerzen fünf Prozent des Tagesumsatzes an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Hierfür haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten individuell ihre Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion ...

Sven Lillig (41), seit Januar 2018 hauptamtlicher Feuerwehrkommandant der Wehr, hat der Rathausspitze mitgeteilt, dass er sich beruflich an einen anderen Ort orientieren will. „Wir bedauern das Ausscheiden dieses kompetenten Kommandanten und loyalen Menschen, aber respektieren selbstverständlich seine Entscheidung“, erklärte Oberbürgermeister Manuel Just.Lillig selbst nannte persönliche Gründe für seinen Weggang aus Weinheim. Er verwies aber auch auf das Vertrauensverhältnis, das ...

Weinheim. Am 10. März hob das Flugzeug mit Christel und Rudi Neumann in Neuseeland ab. Kurz vor dem Corona-Shutdown gab es noch grünes Licht für den Heimflug von der Urlaubsreise. Im Gepäck des Sulzbachers war das jüngste Exemplar seiner stattlichen Sammlung von Feuerwehrhelmen, und wenn es diesmal auch ein Hut statt ein Helm war, so wird er einen ganz besonderen ...

Alle News ansehen

Aus dem Archiv:

Feuerwehr Weinheim unterstützt wieder die diesjährigen Martinszüge

Rabimmel, rabammel, rabumm: St. Martin steht vor der Tür und am Samstag, 14. November, reitet er auch in Weinheim wieder durch den Schlosspark. Dort auf der Wiese vor der Schlossterrasse wird St. Martin sein Ross anhalten und dort wird auch wieder das Martinsfeuer brennen. Weinheim-Innenstadt Die Aufstellung des Zuges erfolgt wie immer um 17.45 Uhr in der Schulstraße vor der Pestalozzi-Schule in ...

weiterlesen...