Aktuelles im Überblick

Die Feuerwehren in der Region haben bisher wenige Erlebnisse gehabt, die einen besonderen Schutz durch die Polizei an Silvester nötig machen würden. Für die Mannheimer Berufsfeuerwehr sei das „bisher kein Thema“, sagte Kommandant Karlheinz Gremm. Er wisse zwar von Kollegen aus Städten wie Hamburg und Berlin, dass „die Feuerwehr in bestimmte Stadtteile nur mit Polizei ausrückt“. In Mannheim habe er ...

Weinheim. Auch auf die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim wirken sich Staus in der Innenstadt, bedingt durch die Großbaustelle Mannheimer Straße, gravierend aus. Aufgrund der Arbeiten zur Schienenverlegung wurde der Alarmplan geändert, teilt Weinheims Feuerwehrkommandant Sven Lillig auf Anfrage mit. Vor allem in den Hauptballungszeiten werden, je nach Lage des Einsatzortes, die Abteilungen Sulzbach und Lützel-/Hohensachsen mit alarmiert. Durch ein sogenanntes ...

Weinheim. Am Freitagmorgen kam es auf der Bundestraße 38 in Richtung Saukopftunnel zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus, bei dem mehrere Kinder und ein Erwachsener verletzt wurden. Kurz nach 10 Uhr fuhr ein Schulbus mit einer Schulklasse der Schloßhof Grundschule aus Mörlenbach vom Schwimmunterricht im Hallenbad Weinheim zurück in Richtung Mörlenbach. Kurz vor der Kreisverbindungsstraße Richtung  Saukopftunnel bemerkt der Busfahrer aufgrund ...

Mit der Meldung „Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Autobahn A5 Richtung Hemsbach“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt um 08:00 Uhr auf die Autobahn alarmiert. Nur wenige Minute später rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug mit Einsatzkräften aus, um die ersten Maßnahmen einzuleiten und eine Rettungsgasse für die nachfolgenden Fahrzeuge zu bilden. In den Minuten darauf rückten der Rüstwagen und der Gerätewagen ...

Alle News ansehen

Aus dem Archiv:

Heute heulen im Stadtgebiet Weinheim und Hemsbach die Sirenen

Keine Sorge um 10 Uhr lösten heute die Sirenen in Hemsbach und Weinheim aus. Sie stehen in der Weidsiedlung und an der Bertleinsbrücke, auf dem Rathaus, dem Gymnasium und an der Kreisstraße in Wünschmichelbach. Auf 28 Stellen im Weinheimer Stadtgebiet sind elektrische Sirenenanlagen verteilt. Sie stammen überwiegend noch aus den 60er Jahren und sind Relikte des Kalten Krieges. Aber Reinhold ...

weiterlesen...