Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

PKW rammt geparktes Auto

27. Juni 2021 | Von

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Ortsteil Sulzbach zu einem Verkehrsunfall in der Nördlichen Bergstraße. Ein Autofahrer fuhr auf ein geparktes Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

Weinheim-Sulzbach.  Kurz vor 24 Uhr kam es am Samstag zu einem Verkehrsunfall in der Nördlichen Bergstraße. Ein Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug. Der Fahrer setzte zunächst seine Fahrt fort, kam dann aber kurz danach zum Stehen, da ihm durch den Aufprall das Vorderrad abhandenkam. Der Fahrer hatte Glück und verletzte sich nicht, so dass der Rettungsdienst ihn nicht medizinisch versorgen musste. Die Feuerwehr Weinheim Abteilung Sulzbach unterstützte  die Polizei bei der Verkehrsabsicherung und leuchtete die Unfallstelle aus. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden aufgefangen und gebunden. Vorsorglich stellten die Einsatzkräfte den Brandschutz sicher und klemmten die Fahrzeugbatterien ab, um ein Brandgefahr auszuschließen. Die Frauen und Männer der Sulzbacher Feuerwehr räumten im Anschluss noch die Trümmer der Fahrbahn. Während der Unfallaufnahme war die Nördliche Bergstraße zwischen Albert-Schweitzer und Andersenstraße bis kurz nach 1 Uhr voll gesperrt. Die Polizei Weinheim hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Weinheim unter 06201/10030 entgegen.