Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Großübung der Weinheimer Jugendfeuerwehren am Samstag im Baubetriebshof

28. Juni 2022 | Von

Für den Feuerwehrnachwuchs aller Weinheimer Feuerwehrabteilungen heißt es am Samstag „Wasser Marsch“. Die Jugendfeuerwehr organisiert eine Großübung am Samstag, dem 2. Juli um 10 Uhr, zu der auch Zuschauer willkommen sind.

Weinheim. Am kommenden Samstag, findet die Hauptübung aller Weinheimer Jugendfeuerwehren auf dem Gelände des Baubetriebshofs Weinheim in der Viernheimer Straße statt. Dadurch kann es im Bereich der Viernheimer Straße am Samstagvormittag zwischen 10 Uhr und 11 Uhr zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen. Wie Stadtjugendfeuerwehrwart Daniel Paradiso im Namen der Weinheimer Jugendfeuerwehr mitteilt, sind alle interessierte Bürgerinnen und Bürger gerne eingeladen, sich die Übung vor Ort anzuschauen und sich über die Jugendarbeit in den Jugendfeuerwehren zu informieren. An der Halle werden verschiedene Übungseinsätze durch die Jugendlichen im Alter von 10–17 Jahren absolviert. Die Jugendfeuerwehr Weinheim besteht aus fünf Jugendabteilungen. Eltern, deren Kinder Mitglied unserer Jugendfeuerwehrabteilungen Stadt, Sulzbach, Lützelsachsen-Hohensachsen, Oberflockenbach und Rippenweier werden wollen, können Anfragen und Informationen über die Mailadresse info@feuerwehr-weinheim.de erhalten.

Unser Bild entstand bei der letzten Hauptübung aller Jugendfeuerwehren im Frühjahr 2019 an der Lützelsachsener Winzerhalle. Nach der Coronapause findet erstmals wieder eine Übung in dieser Größe abteilungsübergreifend statt.