Sonnenschein und Feuerwehrtechnik

11. September 2018 | Von

Am vergangenen Sonntag fand der diesjährige Tag der offenen Tür der Abteilung Oberflockenbach statt. Zahlreiche Bürger aber auch viele Kameraden umliegender Feuerwehren sind der Einladung gefolgt und verbrachten bei strahlendem Sonnenschein ein paar gemütliche Stunden im Feuerwehrgerätehaus in Oberflockenbach.
Neben dem traditionellen Wellfleisch und der Kuchenbar gab es so ziemlich alles was den Magen füllte und so schienen auch alle satt und gestärkt zu sein.
Natürlich gab es auch für groß und klein ein spannendes Programm. Die größeren konnten sich über die Arbeit der Feuerwehr informieren, an einem ausgedienten PKW mit Schere und Spreizer hantieren aber auch einen  AED in der Anwendung gezeigt bekommen. Es bestand auch die Möglichkeit ein Feuerlöscher- Training zu absolvieren was auch einige Kinder in Anspruch nahmen.
Für die kleinen Besucher bereitete unsere Jugendfeuerwehr eine Spielstraße vor bei der es Wasserspiele gab und die Hüpfburg zum austoben bereit stand. Außerdem sorgten die Jugendlichen auch für frisches Popcorn und kühles Eis.
Die Betreuer der Kinderfeuerwehr verpassten außerdem den Kindern ein fantastisches aussehen indem sie die kleinen nach Wunsch mit verschiedenen Motiven bemalten.
Auch der Förderverein war mit einem Stand vertreten wo sich jeder über eine Mitgliedschaft erkundigen aber auch Rauchmelder und Souvenirs kaufen konnte.
Gegen 14 Uhr gab es dann für alle Besucher noch eine besondere Attraktion, denn plötzlich ging Musik an und nach und nach kamen immer mehr, unter anderem voll ausgerüstete Feuerwehrfrauen- und Männer auf die Mitte des Platzes und schwingten ihr Tanzbein für die Besucher. Dabei bekamen wir auch Unterstützung von zwei Kameraden der Feuerwehr Hirschberg, denn bei der Feuerwehr gibt es keine Grenzen.
Wir bedanken uns bei allen, die diesen Tag mit uns verbracht haben und hoffen, dass auch im nächsten Jahr wieder einige Besucher kommen.