Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Jugendfeuerwehr Weinheim sammelt keine Christbäume ein

28. Dezember 2021 | Von

Feuerwehr sammelt keine Christbäume ein

Corona erfordert es: Jugendfeuerwehr holt dieses Jahr keine alten Weihnachtsbäume ab – Entsorgung über AVR gewährleistet

 

Weinheim. Weihnachten steht vor der Tür und in den Wohnzimmern stehen schon die Weihnachtsbäume. Aber auch dieses Fest geht vorbei und so wird der ausgediente Nadelbaum meist 6. Januar wieder abgeschmückt. Bisher haben sich in allen Weinheimer Ortsteilen die Jugendfeuerwehrabteilungen um die Entsorgung gekümmert und sich über eine Spende für den Abholservice freuen dürfen.

Aber leider muss die Feuerwehr aufgrund der Corona-Pandemie Ihre Sammelaktion wie schon im vergangenen Jahr absagen. Darauf hat jetzt Ralf Mittelbach von der Weinheimer Feuerwehr hingewiesen.

Er betont, dass auf Grundlage unterschiedlicher Vorgaben und Empfehlungen auch in Weinheim für die Feuerwehr besondere Corona-Schutzmaßnahmen getroffen worden sind. Die Maßnahmen sollen dazu dienen die Einsatzfähigkeit der kritischen Infrastruktur Feuerwehr aufrechterhalten und verhindern, dass Einsatzkräfte unter Quarantäne gestellt werden müssen. Mittelbach: „Nach der Besprechung von Bund und Ländern und den daraus resultierenden Maßnahmen und der unklaren Entwicklung ist es zum jetzigen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich, dass sich die Schutzmaßnahmen für die Feuerwehr bis Anfang Januar so lockern, dass die Aktion im gewohnten Rahmen durchgeführt werden kann.

Daher sich die Feuerwehrführung dazu entschieden, die Aktion 2022 nochmals zum Schutz der Einsatzkräfte und zur Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit auszusetzen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hofft, dass sich Situation im kommenden Jahr verbessert, so dass der Regeldienstbetrieb wieder aufleben kann und  2022 auch wieder ausgedienten Christbäume eingesammelt werden können.  

Wer seinen Christbaum entsorgen lassen will, kann ihn als Grünschnitt bei der AVR Rhein – Neckar anmelden. Alternativ kann man den Baum auch in sein Auto laden und auf den Kompostplatz im Hammerweg 69 in Weinheim, oder zur Sammelannahmestelle der AVR in Hirschberg (Lobdengaustraße 21) fahren. In Sulzbach

hat sich die Firma Fritz Bauer GmbH dazu bereit erklärt am Samstag, 08.01.2022 in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr die ausgedienten Bäume auf dem Kerweplatz in Sulzbach, gegen eine Spende für die Jugendfeuerwehr Weinheim Abteilung Sulzbach, entgegen zu nehmen. Die Firma Bauer führt die Aktion auf eigene Kosten durch, herzlichen Dank dafür.