Aktuelles im Überblick

Die Stadt Weinheim sucht für die Stabsstelle Feuerwehr und Katastrophenschutz  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Beschäftigte/n im kommunalen feuerwehrtechnischen Dienst (Vollzeit) Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die Wartung, Unterhaltung und den Betrieb der Feuerwehrfahrzeuge und -geräte, sowie den Einsatzdienst während der täglichen Dienstzeit. Der Dienstbetrieb erfolgt nach Dienstplan im Rahmen einer 5-Tage-Woche. Wir erwarten: eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung im KfZ-Handwerk, vorzugsweise in der Nutzfahrzeugtechnik den Führerschein ...

Feuerwehr Weinheim echte Alltagshelden
Der Internationale Tag des Ehrenamtes (en. International Volunteer Day for Economic and Social Development, IVD) ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. In Deutschland ersetzt er den Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde. Das Plakat welches ...

Großbrand: Ermittlungen zum Feuer auf dem Werksgelände der Firma Naturin dauern noch an Weinheim. Das große Feuer, das in der Nacht auf den 4. November eine Halle der Firma Viscofan Naturin zerstört hat, ist offenbar nicht durch vorsätzliche Brandstiftung ausgebrochen. Das hat die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mannheim auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigt. „Inzwischen konnten unsere Ermittler den Brandherd in Augenschein nehmen. Anzeichen ...

Am späten Freitagnachmittag gegen 16:45 Uhr, wurde die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt zu einem Brand in die Herzstraße in Weinheim gerufen. Nachlöscharbeiten im Inneren Vor Ort brannte in nahezu voller Ausdehnung, das Vereinshaus des Vogelschutz- und Zuchtvereines Weinheim. Die ersten eingesetzten Trupps verhinderten unter Atemschutz die Brandausbreitung auf benachbarte Gebäude, während weitere Trupps das Feuer bekämpften. Insgesamt waren neun Trupps und 5 ...

Alle News ansehen

Aus dem Archiv:

Auch für die Wehren kann es nur einen geben

Feuerwehr: Peter Michels bleibt bis 2017 weiter im Amt des Kreisbrandmeisters. Einstimmiges Votum des Kreistags. Rhein-Neckar. Peter Michels bleibt für weitere fünf Jahre Kreisbrandmeister. Einstimmig betrauten die Kreisräte auf ihrer Sitzung in Brühl den bisherigen Amtsinhaber für die Zeit von Januar 2013 bis Dezember 2017 erneut mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe. Michels war nicht nur einziger Bewerber; er war auch ...

weiterlesen...